UA-58008925-1
 

Behandlungs-Sprektrum

Allgemeine Übersicht:

  • Naturheilkunde
  • Kinesiologie
  • Chiropraktik
  • Rhytmische Heilmassage
  • Akupunktur
  • Rhytmische Impuls Heilmassage Tiefenentspannung
  • Neuraltherapie - Spritzentechnik
  • Infusionen  (Aufbau Entgiftung)
  • Schröpf  Therapie  Wirbelsäule
  • ********************************************************

  •  Wirbelsäule   -   Bewegungsapparat    -   Gelenke
  • Massagen
  • Kieferentspannung mit R.E.S.E.T. nach Philip Rafferty
  • Ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskeln ausgleicht und das Kiefergelenk entspannt.

    *******************************************************************

  •  Regeneration - Reconvaleszenz 
  • Allergiebehandlung
  • Nahrungsmitteltestung
  • Heilmittel  - Testung
  • Ernährung und Entgiftung - Ausleitungsverfahren
  •  Stärkung des Immunsystems 
  • Aufbau- und Entgifungstherapie mit Infusionen und Ausleitungsverfahren
  • Ganzheitliche Raucherentwöhnung
  • Vorsorgeprogramme
     
  • *******************************************************************
  • Stress Reduktion und  Leistungsoptimierung
  • Psycho-Somatik
    Körperregeneration und seelisches Gleichgewicht erhalten

  •  Ursachen bei Krankheiten erkennen.
  •  Die Gesundheitsbereitschaft und Genesung fördern 

  • Ursachenerforschung,  Gesundheitsbereitschaft und Lebensituationen erkennen und balancieren  mit Kinesiologie (siehe Kinesiologie Spezial
  • Achtsamkeitsübungen und Programme zur Selbststeuerung des gesundheitlichen Gleichgewichts und Krankheitsvermeidung
  • Burnoutvermeidung  - Vitalität erhalten


    *******************************************************************
  • Austesten von gesundheit-hemmenden Einflüssen
    (Zähne, Metalle, Herde....)
  • Heilmittel individuell austesten und zusammenstellen
  • Narbenentstörung    Störfeldsuche 

***********************************************************************

Die oben genannten Inhalt er erheben keinen Anspruch auf schulmedizinische Anerkennung


    

Detaillierte Beschreibung der oben genannten Übersicht



    Eine gesunde Wirbelsäule

  • Beweglichkeit (releative Beweglichkeit als Zeichen für Jugendlichkeit)
  • Dynamische Stützfunktion
  • intakte Bandscheiben
  • Freier Energiefluss der Nerven von Kopf zu den Organen als Kommunikationsbasis von den Organen zum Gehirn  und umgekehrt für eine optimale Organfunktion
  • Grundlage für ausgeglichene Gelenkbelastung
  • Das Gefühl von Jugendlichkeit und Dynamik dem jeweiligen Alter entsprechend
  • Entspannungsmodusfunkton  - Regulation des Parasympaticotonus d.h. in den Ruhemodus kommen
  • Indikator für Stressituationen und Überlastung

Massagen heilkundlich und auch als Wellness

  • Sanfte Wirbelsäulentherapie
  • (Vorbereitende sanfte Wirbelentbockierung und Muskulaturlockerung vor der Wirbelsäulenkorrektur)
  • Heil- und Tiefenentspannungsmassage
  • Kaputzenmassage
    (speziell für den Hals- Nackenbereich mit Tiefenentspannung)
  • Thuiamassage
    (Rückenentspannende Ganzkörpermassage)
  • Holistik Pulsing
    (Tiefenentspannende Massage durch sanfte Impulse -   Entspannung - Wirbelsäule.
    In sich ankommen und loslassen vom Gedankenkarusell)
  • Schröpfkopfmassage
    (Gewebeanregende- und lockerende Technik für den Rücken)
  • Schröpfen
    (Rückenentspannung - Organbehandlung - Gewebeaktivierung)Galvano Fussbäder
  • Wellnessmassagen

   

Homöostase

Körpereigene Regulations- und Regenerationsfähigkeit erhalten
Erhalt  und Vorsorge der Regenerationfähigkeit unsers Körpers incl. Immunsystem für eine langfristige Grundgesundheit in jedem Alter. Die Regeneration des Körpers ist optimal, solange die Organe ihre Aufgabe erfüllen können.

Ebenso ist es wichtig die Zufuhr von Nährstoffen in die Zelle, die Verwertung und der Abtransport der Schlacken, welche bei Stoffwechselprozessen entstehen, über die Lymphe wieder auszuscheiden. Bei Störungen im Stoffwechsel können sich die Stoffe im Gewebe ablagern in Form von Zellolithis, Salzkristalen und Säureabbauprodukte.


 

Ernährung und Entgiftung - Ausleitungsverfahren

  • die Ernährungsberatung über Labordiagnostik - Blutbildbezogen - ESP Profil mit induviduellem Ernährungsplan ESP

  • Die Entgifung mit heilkundlichen Hintergrund für die optimale Entgiftungsvoraussetzung


Die allgemeine Stärkung des Immunsystems und die Lösung von krankheitsfördernden Mustern

  • Die ganzheitliche Gesundheitsbereitschaft eröffnen und optimieren
  • Kinesiologische Testverfahren und Regulierung
  • Konstitutionsbedingte Basisbehandlung - Grundkonstitution
  • Labordiagnostik mit zusätzlicher heilkundlicher Auswertung um Schwachstellen rechtzeitig  zu erkennen und die die Selbstheilungpozesse anzuregen
  • Heilmittel individuell für Patienten abgestimmt auszutesten
  • Körpereigene Entgifung und Regenerationsprozesse zu aktivieren
  • Austesten von Ursachen, Krankheitsbildern, Symptomen, Nahrungsmitteln und Problemen in Verbindung mit  Zahnstatus, Wirbelsäule, Zahnmetallen, Körperproblematik und Bewusstseinseinstellungen.
  • Die Regeneration  und Vitalität des Körpers aufrechterhalten
  • Entgiftung und Gewebereinigung


   

Vitalitätsaufbau, Entgifungstherapie mit Infusionen und Ausleitungsverfahren 

  • Eigenbluttherapie
  • Quaddeltherapie
  • Vitaminaufbauinfussion
  • Vitamin-B-Infusion
  • Säure-Base Regulierung
  • Entgiftungs- und Entsäuerungsinfusinen
    Galvano-Fußbäder

     
        
      
                   
    Raucher Entwöhung
  • Ursachen erkennen
  • Heilmitteleinsatz
  • Ausleitung
  • Suchtstoffe der Zigaretten ausleiten



Psychosomatik -Stress

  • Lebensituationen zu erfassen und bewältigen
  • Partnerschaft konstruktiv leben
  • Strategie aus sich selbst heraus zu entwickeln und umzusetzen für eine neue Weichenstellung
  • Fördernde Weichen zu stellen in neue fördernde Lebensgestaltung
  • Leistung durch Fremdbestimmung erkennen und umwandeln in die sebstbestimmte Leistungbereitschaft
  • Abbau und Umgang mit Ängsten
  • Bewältigung von Lebenssituationen
  • Körpersignale erkennen und konstruktiv nutzen
  • Achtsamkeitsübungen zur Erhaltung des gesundheitlichen Gleichgewichts (Burnoutvermeidung - Vitalitätserhaltung)
  • Lern- und Prüfungsstress bei Kindern und Erwachsenen
  • "Leistungs"Stabilität erhöhen
  • Stressreduktion, Leistungsoptimierung und förderliche Kommunikation
  • Prüfungssituationen
  • Beruflicher Alltag
  • Partnerschaft und allgemeine Kommunikation
  • Achtsamkeitsübungen und Programme zur Selbststeuerung des gesundheitlichen Gleichgewichts und Burnoutvermeidung  -  Vitalität erhalten
  • Körperbewusstsein und wichtige Körpersignale erkennen und konstruktiv nutzen
  • Gezielte Verhaltensveränderung von gewohnten belastenden Verhaltensweisen
  • Ursachen belastender Verhaltensstrukturen erkennen und verändern
  • Selbstwahrnehmung erhöhen und sich selbst gezielt steuern

                   

Zahnbereich

  • Kieferbalance Therapie Kieferbalance mit  R.E.S.E.T  (R ) nach Philip Rafferty
    Balancierter Kiefer - Balancierter Körper
    Bequem hingegen - entspannen
    Unterstützend bei Stress, Hals , Zähneknirischen, Nacken Beschwerden und vieles was vom Kiefer ausgelöst wird.

  • Unterstützung bei Kiefer- und Zahnspangenkorrektur mittels Kinesiologie für eine bessere Gesamtkörper  - Systemintegration
  • Belastende Zahnmaterialien austesten (wissenschaftlich nicht anerkannt - nur richtungsweisende Werte )  
  • Austesten von Belastungen im Zahn- und Kieferbereich

 

Weitere

Narbenentstörung

Jede Narbe kann im Meridian-Energiesystem ein Störfeld bilden. Die Energie staut sich. Stellen Sie sich das wie einen Staudamm  vor, wo vor der Sperre viel Energie/Wasser  ist und danach extrem wenig Energie/Wasser.  Das Gewebe/Gebiet danach ist untervorsorgt und kann somit subtil den Körper beinflussen.

Massive Auswirkungen haben grosse Narben, vor allem Kaiserschnittnarben. Diese haben oft Auswirkungen im Bereich der unteren Chakren mit Einfluss auf Verdauung, Bauchbereich und Sexualität.




Störfeldsuche